Selbstorganisation

Was ist kollaborative Führung?

Die Top-Down Führung am Arbeitsplatz ist überholt. In der Zukunft geht es um kollaborative Führung, um collaborative Leadership. Kollaborative Führung ist eine Möglichkeit, damit Menschen über funktionale und organisatorische Grenzen hinweg optimal zusammenarbeiten können. In kollaborativen Arbeitsumgebungen übernehmen Vorgesetzte nicht einfach die klassischen Führungsfunktionen, welche vorwiegend darauf ausgerichtet sind vorgegebene Team-Ziele zu erreichen, indem Arbeiten delegiert und überwacht werden. Vielmehr arbeiten sie mit Mitarbeitern und mit anderen Teams und Abteilungen zusammen, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Was steckt eigentlich hinter Kanban?

Die Kanban-Methode ist ein Ansatz für inkrementelle, evolutionäre Prozess- und Systemänderungen in Organisationen. David J. Anderson, entwickelte das adaptive System ursprünglich für die Softwareentwicklung. Die Methode eignet sich aber auch für andere Themenbereiche und wird heute in unterschiedlichsten Umgebungen eingesetzt. Doch was genau steckt dahinter?

Wir leben in einer VUCA-Welt – Na und?

Es gibt fast keinen Beitrag, keine Präsentation zur Digitalisierung, in welchen die wundersame Abkürzung VUCA nicht vorkommt. Meist wird der Begriff dazu verwendet, um Angst vor den im Zusammenhang mit VUCA stehenden Umbrüche zu schüren und so auf die Dringlichkeit der digitalen Transformation hinzuweisen. Die zahlreichen Digitalisierungsberater versuchen die Kunden zur Veränderung zu motivieren, indem sie die Folgen einer passiven Reaktion, Trägheit und Beharren auf dem Status quo aufzeigen. Sie zeichnen ein schwarzes Bild, ein …

Wir leben in einer VUCA-Welt – Na und? weiterlesen »

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter.

Beetroot AG  Luzernstrasse 1   6210 Sursee
Telefon +41 41 700 30 40   info@beetroot.ag