Kommunikation

Wunderkerze

Wertschöpfende Zufälle in der hybriden Arbeitswelt

Jedes Feuer startet mit einem Funken. Dasselbe gilt für Innovationen. Dem zündenden Funke liegt aber oftmals weder ein formeller Prozess noch ein strukturiertes Meeting oder ähnliches zugrunde. In Tat und Wahrheit entzündet sich dieser Funken in natürlichen, ungeplanten und informellen Gesprächen. Dieses Phänomen wird mit dem wunderbaren – wenn auch etwas sperrigen – Begriff Serendipität umschrieben.

Pingpongschläger

Hohe Kommunikationsdichte in der hybriden Arbeitswelt

Streng genommen bestehen Organisationen nicht aus Menschen, sondern aus Kommunikation. Das ist auf den ersten Blick ein komischer Gedanke. Auf den zweiten Blick aber lässt sich damit sehr viel erklären und verstehen, besonders wenn man dabei an Tischtennis denkt. Wait what? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, welchen Einfluss die hybride Arbeitswelt auf die Kommunikationsdichte in Unternehmungen haben kann.

Person filmt eine kleine Gruppe eines Events

Event 2.0 – Hybride Events sind das neue Veranstaltungsformat

In den vergangenen 18 Monate fanden aufgrund der Corona-Pandemie von Konferenzen über Konzerte bis hin zu Familienfeiern beinahe alle Zusammenkünfte und Veranstaltungen online statt. Veranstalter*innen mussten dabei kreative Wege finden, ihre Events zu virtualisieren. Erstaunlicherweise funktionierte dies nach gewissen Startschwierigkeiten gar nicht mal so schlecht. Viele Teilnehmende lernten den Komfort zu schätzen, aus den eigenen vier Wänden heraus partizipieren zu können. Doch sowohl im Privaten wie auch im Beruflichen nimmt der Wunschnach physischen Treffen wieder …

Event 2.0 – Hybride Events sind das neue Veranstaltungsformat weiterlesen »

Webinarserie zu Microsoft Teams

Egal, ob du noch ein Teams-Rookie bist oder dich schon mit dem Programm auskennst, unsere Webinarserie hat für alle etwas mit dabei: von den grundlegenden Tipps und Tricks für den Einstieg über die wesentlichen Aspekte der Unternehmensführung bis hin zu (noch) unentdeckten Produktivity-Hacks. Höre dir jetzt die Webinare an und überzeuge dich selbst von Microsoft Teams.

Wie Kommunikation bei Change-Müdigkeit helfen kann

Es gibt heute kaum noch ein Unternehmen, das sich nicht nahezu kontinuierlich verändert. Veränderungen sind notwendig, um auf verändernde Marktbedingungen zu reagieren, neue Technologien zu nutzen oder sich auf Innovationen einzulassen. Aber Veränderungen können wirklich schmerzhaft sein.

So erstellen Sie einen internen Kommunikationsplan in 7 Schritten

Für eine wertschätzende Arbeitsumgebung und eine positive Arbeitsdynamik spielt die interne Kommunikation eine wesentliche Rolle. Wenn die interne Kommunikation richtig und professionell betrieben wird, trägt sie dazu bei, die Werte Ihrer Mitarbeiter und Ihre Unternehmenskultur hervorzuheben. Aber das ist einfacher gesagt als getan. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie in 7 Schritten einen internen Kommunikationsplan erstellen und Ihre interne Kommunikation auf ein nächstes Level heben.

Was ist kollaborative Führung?

Die Top-Down Führung am Arbeitsplatz ist überholt. In der Zukunft geht es um kollaborative Führung, um collaborative Leadership. Kollaborative Führung ist eine Möglichkeit, damit Menschen über funktionale und organisatorische Grenzen hinweg optimal zusammenarbeiten können. In kollaborativen Arbeitsumgebungen übernehmen Vorgesetzte nicht einfach die klassischen Führungsfunktionen, welche vorwiegend darauf ausgerichtet sind vorgegebene Team-Ziele zu erreichen, indem Arbeiten delegiert und überwacht werden. Vielmehr arbeiten sie mit Mitarbeitern und mit anderen Teams und Abteilungen zusammen, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter.

Beetroot AG  Luzernstrasse 1   6210 Sursee
Telefon +41 41 700 30 40   info@beetroot.ag