Strategie

Person filmt eine kleine Gruppe eines Events

Event 2.0 – Hybride Events sind das neue Veranstaltungsformat

In den vergangenen 18 Monate fanden aufgrund der Corona-Pandemie von Konferenzen über Konzerte bis hin zu Familienfeiern beinahe alle Zusammenkünfte und Veranstaltungen online statt. Veranstalter*innen mussten dabei kreative Wege finden, ihre Events zu virtualisieren. Erstaunlicherweise funktionierte dies nach gewissen Startschwierigkeiten gar nicht mal so schlecht. Viele Teilnehmende lernten den Komfort zu schätzen, aus den eigenen vier Wänden heraus partizipieren zu können. Doch sowohl im Privaten wie auch im Beruflichen nimmt der Wunschnach physischen Treffen wieder …

Event 2.0 – Hybride Events sind das neue Veranstaltungsformat weiterlesen »

Mann denkend, Zahnräder sind in seinem Kopf.

Blogserie Hybrides Arbeiten: Glossar – Wahrnehmungsfehler und Urteilsverzerrungen am hybriden Arbeitsplatz

Die pandemische Lage entspannt sich und die Bürotüren stehen seit Anfang dieser Woche wieder weit offen. Nur der Ansturm der Mitarbeitenden lässt noch auf sich warten. Zweifellos wird die Rückkehr der Mitarbeitenden auf unterschiedlichen Ebenen zur Herausforderung. In diesem Beitrag haben wir Ihnen ein Glossar der gängigsten Wahrnehmungsfehler und Urteilsverzerrungen zusammengestellt, damit Sie sich für die hybride Arbeitswelt wappnen können.

Hybrides Arbeiten – Was kommt da auf uns zu?

In der Vergangenheit glich es einem Naturgesetz, dass die Arbeit in den Räumlichkeiten des Unternehmens und zu fixen Arbeitszeiten ausgeübt wird. Doch im Frühjahr 2020  mussten Unternehmen und ihre Mitarbeitenden aufgrund der Coronavirus-Pandemie ihre gewohnten Strukturen und Arbeitsweisen innert wenigen Tagen aufbrechen und neue Wege finden, um auch dezentral und virtuell zusammenarbeiten zu können. Heute, über ein Jahr nach Beginn der Pandemie sollten Unternehmen die Gelegenheit ergreifen und ihre zukünftige, hybride Zusammenarbeit proaktiv und überlegt …

Hybrides Arbeiten – Was kommt da auf uns zu? weiterlesen »

Digital Workplace Strategie - beetroot

So entwickeln Sie eine Strategie für den digitalen Arbeitsplatz

Die digitale Welt ist überflutet mit Inhalten, Informationen und zahlreichen isolierten Werkzeugen für Kommunikation, Zusammenarbeit und Produktivität. Der Erfolg eines digitalen Arbeitsplatzes liegt in einem gekonnten Zusammenspiel all dieser Elemente. Eine passende Strategie für den digitalen Arbeitsplatz hilft dabei, dieses Zusammenspiel zu ermöglichen.

Wollen Sie die Zusammenarbeit im Team fördern? Es braucht mehr als nur Technologie!

Die Zusammenarbeit im Team (Team Collaboration) gehört zu den Herzstücken der modernen Arbeit. Für eine effektive Zusammenarbeit sind neben den technologischen Tools auch die strategischen und organisatorischen Rahmenbedingungen ausschlaggebend. Wir haben ein paar bewährte Punkte zusammengestellt, die Sie beachten sollten, wenn Sie die Zusammenarbeit im Team fördern möchten.

Was ist kollaborative Führung?

Die Top-Down Führung am Arbeitsplatz ist überholt. In der Zukunft geht es um kollaborative Führung, um collaborative Leadership. Kollaborative Führung ist eine Möglichkeit, damit Menschen über funktionale und organisatorische Grenzen hinweg optimal zusammenarbeiten können. In kollaborativen Arbeitsumgebungen übernehmen Vorgesetzte nicht einfach die klassischen Führungsfunktionen, welche vorwiegend darauf ausgerichtet sind vorgegebene Team-Ziele zu erreichen, indem Arbeiten delegiert und überwacht werden. Vielmehr arbeiten sie mit Mitarbeitern und mit anderen Teams und Abteilungen zusammen, um gemeinsame Ziele zu erreichen.

Warum Sie eine interne Kommunikationsstrategie benötigen?

Die interne Kommunikationsstrategie ist eine wichtige Komponente für das erfolgreiche Wachstum eines Unternehmens. Die interne Kommunikation umfasst den gesamten Informationsaustausch innerhalb einer Organisation. Allzu oft hängt die Kommunikation am Arbeitsplatz aber von Informationen ab, die über eine Befehlskette weitergegeben werden.

Warum IT-Strategien scheitern?

Warum IT-Strategien scheitern? Gerade in der heutigen Zeit ist die strategische Ausrichtung der IT ein enorm wichtiger Faktor geworden, der die Entwicklung einer Organisation nachhaltig beeinflussen kann. Daher ist es nicht erstaunlich, dass sich viele Firmen mit neuen IT-Strategien beschäftigen. Bevor mit der Definition einer neuen Strategie gestartet wird, ist es gut zu wissen, woran diese scheitern könnte.

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter.

Beetroot AG  Luzernstrasse 1   6210 Sursee
Telefon +41 41 700 30 40   info@beetroot.ag