Datum/Zeit
26.10.2022 / 17:30 - 18:30 Uhr


Die Abendveranstaltungen «Community im Gespräch» der Hochschule Luzern thematisiert wichtige Aspekte und Trends der Digitalisierung. In der nächsten online Ausgabe vom 26. Oktober wird unser Arbeits-, Organisationspsychologe und Consultant Mario den Teilnehmenden einen Input zum Thema «Hybride Arbeit polarisiert – Neutrale Betrachtung unterschiedlicher hybrider Arbeitsmodelle» geben.

Sie haben die einmalige Möglichkeit mit Fachspezialisten sowie weiteren interessieren Personen über die brandaktuelle Thematik zu diskutieren und ihre Fragen zu stellen.

Sprechblase "jetzt anmelden"

 

 

Wie sieht das Programm aus?

17:30 Uhr Begrüssung durch Prof. Ursula Sury, Vizedirektorin und Leiterin Weiterbildung, Hochschule Luzern – Informatik
17:40 Uhr Kurzinput von Mario Niederhauser
18:00 Uhr Fragen, Diskussion und Austausch mit allen Teilnehmenden
18:25 Uhr Abschlussworte durch Prof. Ursula Sury

Die Veranstaltung ist kostenlos und besonders geeignet für Entscheidungsträger und Entscheidungsträgerinnen / Führungskräfte / Management / C-Level aus IT, HR und OE. Natürlich sind alle interessierten Personen herzlich willkommen!

Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der sechs Zentralschweizer Kantone. Mit aktuell rund 8’300 Studierenden in der Ausbildung, über 5’200 Teilnehmenden an CAS-, DAS- und MAS-Programmen sowie 400 neuen Projekten in Forschung und Entwicklung ist sie die grösste Bildungsinstitution im Herzen der Schweiz.

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter.

Beetroot AG  Luzernstrasse 1   6210 Sursee
Telefon +41 41 700 30 40   info@beetroot.ag