Warum Sie eine interne Kommunikationsstrategie benötigen?

Bedeutung der internen Kommunikationsstrategie

Die interne Kommunikationsstrategie ist eine wichtige Komponente für das erfolgreiche Wachstum eines Unternehmens. Die interne Kommunikation umfasst den gesamten Informationsaustausch innerhalb einer Organisation. Der Informationsaustausch findet auf unterschiedliche Arten,  im Rahmen von Sitzungen,  Telefongesprächen, mit der gemeinsamen Nutzung von Daten, Texten und Anwendungen, in individuellen Gesprächen und über viele weitere Kanäle statt.

Allzu oft hängt die Kommunikation am Arbeitsplatz aber von Informationen ab, die über eine Befehlskette weitergegeben werden. Dieser Prozess führt häufig dazu, dass Details verloren gehen oder einige Mitarbeiter nicht ausreichend informiert sind. Damit die interne Kommunikation effektiv ist, muss eine Strategie vorhanden sein, mit der sichergestellt wird, dass die Informationen ordnungsgemäss verteilt werden. Eine klare interne Kommunikationsstrategie gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, auf Informationen zuzugreifen, wenn sie benötigt werden. Wenn alle Mitarbeitenden in einem Unternehmen die gleiche Strategie verfolgen, wird sichergestellt, dass wichtige Mitteilungen nicht verloren gehen.

6 Gründe für eine interne Kommunikationsstrategie

Interne Kommunikation findet in jeder Organisation statt. Viele Firmen, welche keine interne Kommunikationsstrategie verfolgen haben schon erfahren, wie Fehlinformationen das Unternehmen schädigen oder die Unternehmenskultur nachhaltig negativ beeinflussen können. Wenn Mitarbeitende nicht oder ungenügend zusammenarbeiten, kann das an einer mangelhaften Kommunikationsstrategie liegen. Die folgenden 6 Gründe zeigen auf, warum jedes Unternehmen eine interne Kommunikationsstrategie benötigt.

1. Vertrauen

Klare Kommunikation schafft Vertrauen zwischen Mitarbeitern, Management und den Kunden, denen Ihr Unternehmen letztendlich dient. Eine effektive interne Kommunikationsstrategie ist der erste Schritt zum Aufbau vertrauenswürdiger Geschäftsbeziehungen. Wenn die interne Kommunikation ordnungsgemäss funktioniert, sorgen klare Anweisungen für das nötige Vertrauen für eine gute Arbeit. Darüber hinaus können Kollegen vertrauensvolle Beziehungen aufbauen, indem sie Informationen einfach austauschen.

2. Engagement

Das Engagement der Mitarbeiter ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Mitarbeiter, die an die Werte des Unternehmens glauben, sind produktiver, suchen mit geringerer Wahrscheinlichkeit nach neuen Arbeitsplätzen und setzen sich für Ihre Produkte oder Dienstleistung ein. Eine effektive Kommunikationsstrategie erhöht das Engagement der Mitarbeitenden und sorgt für bessere Beziehungen zwischen Mitarbeitern und dem Management. Das Engagement der Mitarbeiter kann Ihr Geschäft auf folgende Weise verbessern:

Produktionssteigerung – Engagierte Mitarbeiter sind deutlich produktiver als diejenigen, die mit ihrer Arbeit unzufrieden sind.

Geringere Abwesenheiten – Engagierte Mitarbeiter gehen gerne zur Arbeit, haben weniger Stress und erfreuen sich einer besseren Gesundheit.

Mitarbeiterbindung – Unternehmen mit engagierten Mitarbeitern weisen eine geringere Fluktuationsrate auf.

Zufriedenere Atmosphäre – Mitarbeiter, die an die Werte eines Unternehmens glauben, freuen sich, Teil des Geschäfts zu sein.

Höhere Zufriedenheit – Engagierte Mitarbeiter sind begeistert von den Produkten oder Dienstleistungen und teilen diese Begeisterung mit potenziellen Kunden.

3. Klarheit

Vage Anweisungen erschweren häufig die Ausführung eines Auftrags. Klar kommunizierte Anweisungen vermitteln den Arbeitnehmern das Vertrauen, damit sie ihre Arbeit effektiv erledigen können. Vorgesetzte, die klare Anweisungen geben, nehmen sich häufig die Zeit, Feedback zu einer gut gemachten Arbeit oder zusätzliche Verbesserungsvorschläge zu geben. Dies hilft Vertrauen aufzubauen und die Geschäftsbeziehungen zu verbessern.

4. Vereinheitlichung

Die Mission eines Unternehmens ist der massgebende Grund, warum es existiert. Wenn die interne Kommunikation im gesamten Unternehmen effektiv verläuft, wird diese Mission in jeder Abteilung klar verstanden. Mitarbeiter, die den Unternehmensauftrag verstehen und ihm zustimmen, sind mit grösserer Wahrscheinlichkeit engagiert und begeistert von den Produkten und Dienstleistungen, die Ihr Unternehmen anbietet. Dies wird an potenzielle Kunden weitergegeben, um Leads zu generieren und den Umsatz zu steigern.

5. Beziehungen

Interne und externe Kommunikation sind eng miteinander verbunden. Eine effektive interne Kommunikation führt natürlich zu einer besseren Kundenbindung und einem zufriedenstellenden Service. Mitarbeiter, die schnell auf die notwendigen Informationen zugreifen können, um wichtige Fragen zu beantworten, erhöhen das Vertrauen der Kunden in ein Produkt. Dieses Vertrauen schafft ein besseres Kundenerlebnis, das die Kundenbindung erhöht. Wenn die Abteilungen eines Unternehmens nahtlos kommunizieren, ist eine bessere Kundenkommunikation die Folge.

6. Neue Ideen

Eine effektive interne Kommunikationsstrategie erhöht das Vertrauen der Mitarbeiter. Mitarbeiter haben oft ein tieferes Verständnis dafür, was Kunden suchen, haben aber selten die Möglichkeit, dieses Wissen zu teilen. Die Kommunikationsstrategie soll allen Mitarbeitenden die Möglichkeit geben, Feedback zur Unternehmenskultur und Kundenzufriedenheit zu geben. Mitarbeiter, die sich geschätzt fühlen, erbringen bessere Leistungen, bringen neue Ideen ein und bleiben länger im Unternehmen. Wenn Mitarbeiter innerhalb eines Unternehmens eine Stimme erhalten, teilen sie ihre Begeisterung häufig auch ausserhalb der Arbeit. Wenn Mitarbeiter ein positives Bild ihres Arbeitsplatzes mit Familie und Freunden oder in sozialen Medien teilen, erzeugen sie zusätzliches Interesse bei potenziellen Kunden.

Schaffen Sie eine effektive Kommunikationsstrategie

Eine effektive Kommunikationsstrategie erfordert sorgfältige Planung. Wenn die von Ihnen gewählte Kommunikationsform unklar, zu kompliziert oder eine Belastung für die Mitarbeiter ist, wird sie nicht zum gewünschten Erfolg führen. Wenn Sie dabei sind, eine interne Kommunikationsstrategie umzusetzen, suchen Sie bei den betroffenen Personen nach Ideen. Halten Sie Besprechungen ab oder führen Sie Umfragen durch, um Mitarbeiterinformationen zu den am besten geeigneten Kommunikationsarten während des Arbeitstages zu sammeln. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kommunikationsstrategie für alle Mitarbeiter leicht zugänglich ist, um Neuigkeiten und Erinnerungen zu erhalten.

Oft kombinieren sich mehrere Kommunikationsformen zu einer effektiveren Strategie. Meetings werden in der Regel als Notwendigkeit für ein Unternehmen angesehen. Neue Technologien erhöhen jedoch den Komfort und die Klarheit der Kommunikation am Arbeitsplatz. Ein Intranet ist beispielsweise eine Möglichkeit, die Kommunikation in Ihrem Unternehmen deutlich zu verbessern.

Die Spezialisten der Beetroot AG helfen bei der Definition einer effektiven internen Kommunikationsstrategie und zeigen auf, wie mit modernen Tools eine nahtlose Kommunikation in den digitalen Arbeitsplatz integriert werden kann.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Die Reise zum digitalen Arbeitsplatz der Zukunft

Wie sie mit interner Kommunikation Vertrauen aufbauen?

Mindset für die digitale Zusammenarbeit

Weiterempfehlen

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter.

Beetroot AG  Luzernstrasse 1   6210 Sursee
Telefon +41 41 700 30 40   info@beetroot.ag