In der Vergangenheit glich es einem Naturgesetz, dass die Arbeit nur in den Räumlichkeiten des Unternehmens und zu fixen Arbeitszeiten ausgeübt wird. Doch im Frühjahr 2020 mussten Unternehmen und ihre Mitarbeitenden aufgrund der Coronavirus-Pandemie ihre gewohnten Strukturen und Arbeitsweisen innert wenigen Tagen aufbrechen und neue Wege finden, um auch dezentral und virtuell zusammenarbeiten zu können.

Nach über einem Jahr Home Office und remote Zusammenarbeit wirft die bevorstehende Rückkehr ins Büro zurecht viele Fragen auf. Heute, über ein Jahr nach Beginn der Pandemie sollten Unternehmen die Gelegenheit ergreifen und ihre zukünftige, hybride Zusammenarbeit proaktiv und überlegt gestalten. Im Rahmen eines Webinars haben Mario Niederhauser und Timo Feller Denkanstösse gegeben, wie Sie zu einer hybriden Arbeitsorganisation heranwachsen können. 

Sie haben das Webinar verpasst? Sehen Sie hier unsere Webinar-Aufnahmen:

Möchten Sie sich fit für die bevorstehende hybride Arbeitswelt machen? Hier erfahren Sie mehr über unser Angebot. Gerne können Sie uns auch jederzeit unverbindlich per Telefon: +41 41 700 30 40 oder Mail: info@beetroot.ag kontaktieren.


Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:

Hybrides Arbeiten – Was kommt da auf uns zu?

Harmonischer Dreiklang – unser holistischer Ansatz

Weiterempfehlen

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter.

Beetroot AG  Luzernstrasse 1   6210 Sursee
Telefon +41 41 700 30 40   info@beetroot.ag